Coffee Point - Der Geniessershop!

Fragen/Antworten

Fragen/Antworten

NEU: Steviasol vom BAG bewilligt, jetzt bei uns erhältlich!

Antworten auf häufige Fragen:


Wird sich der Blutzuckerspiegel durch Stevia erhöhen?
Keineswegs. Manche Forschungen zeigen sogar, dass sie den Blutzuckerspiegel senkt. Diese Arbeiten müssen jedoch noch bestätigt werden und widersprüchliche Ergebnisse lassen alle endgültigen Schlussfolgerungen vorerst verfrüht erscheinen.

Kann man auch als DiabetikerIn Stevia verwenden?
Stevia kann Bestandteil der gesunden Ernährung von allen sein, die auf ihren Blutzucker achten müssen, da sie den Blutzuckerspiegel nicht erhöht.

Schadet Stevia den Zähnen?
Offensichtlich nicht. Zwei Untersuchungen der Dental Science Group an der Universität Purdue haben ergeben, dass Steviosid fluoridkompatibel ist und die Neubildung von Plaque (Zahnbelag) deutlich hemmt.

Kann man Stevia zum Kochen und Backen verwenden?
Unbedingt! Industrieforschungen in Japan haben gezeigt, dass Stevia und Steviosidextrakte in verschiedenen Situationen, wie sie täglich beim Kochen und Backen entstehen, äusserst hitzebeständig sind. Aber: Stevia karamelisiert nicht. Auch Meringuen werden sich nur schwer herstellen lassen, da Stevia nicht braun wird und nicht kristallisiert.

Führt Stevia zu Farbveränderungen im Essen?
Das grüne Pulver könnte ihrem Essen und ihren Getränken eine leicht grüne Farbe geben, es hängt davon ab, wieviel Sie für Ihr Rezept verwenden. Wenn Ihnen die Farbe Sorge bereitet, können Sie einen «farblosen» flüssigen Steviaextrakt verwenden.

Enthält Stevia Vitamine und Mineralien?
Das unbehandelte Steviakraut enthält zahlreiche bekannte pflanzliche Nährstoffe und flüchtige Öle, darunter Spuren von Rutin (aus dem Callus) und B-Sitosterol (aus den Blättern). Bei der üblicherweise verzehrten Menge sind diese ernährungsphysiologischen Vorteile jedoch zu vernachlässigen. Die Steviaextrakte enthalten weniger pflanzliche Nährstoffe und flüchtige Öle.

In welcher Form wird Stevia als Nahrungsmittel und süsses Gewürz verzehrt?
In USA, Japan, Südamerika und Europa zunächst als abgepackter Ersatz für Zucker und künstliche Süssstoffe. Darüber hinaus wird es in verschiedenen Lebensmitteln eingesetzt, darunter in Japan den zuckerfreien Wrigley’s Kaugummi, Beatrice Foods Joghurts und sogar Cola Light. Des weiteren wird es in japanischem eingelegtem Gemüse, getrockneten Meeresfrüchten, Fischprodukten, Gemüsen und in Sojasauce gekochten Meeresfrüchten, Fertiggerichten und einer Unzahl weiterer Produkte verwendet. In unseren Gegenden wird es hauptsächlich als Kräuterzusatz in Tee und anderen Getränken sowie zum Kochen und Backen verwendet.

Korb  

(leer)

Neue Produkte

Im Moment keine neuen Produkte